Passende Arbeitstaschen für jeden Anspruch

Jeder Mensch verbindet mit einer Arbeitstasche andere Ansprüche. Dieser breit gefächerten Nachfrage haben die Hersteller Rechnung getragen und bieten eine sehr breite Produktpalette an. Sie reicht von der schlichten Handgelenkstasche über Gürtel- und Schultertaschen bis hin zu Aktenkoffern, Umhängetaschen und Trolleys. Sie werden nicht nur in unterschiedlichen Größen und Optiken, sondern auch in mehreren Materialien angeboten.

Durch ein extrem geringes Gewicht, großes Packvolumen und eine hohe Witterungsbeständigkeit können die Arbeitstaschen aus Kunstfasern punkten. Sie sind förmlich dazu prädestiniert, darin wichtige Unterlagen auch in größeren Formaten transportieren zu können. Deutlich mehr Stabilität bieten Arbeitstaschen aus Kunstleder und Echtleder, bei denen die Rückwand und die Zwischenwände verstärkt worden sind. Durch mehrere Unterteilungen behält man immer den Überblick über die dort verstauten Unterlagen.

Ein ganzes Stück größer sind die so genannten Pilotenkoffer. Sie bieten üblicherweise das Doppelte des Stauraums, den ein herkömmlicher Aktenkoffer aufweist. Vom Format her kann man in diesen Arbeitstaschen locker ein größeres Notebook samt zugehöriger Kabel und dem transportablen Drucker unterbringen. Ein breiter Schultergurt sorgt dafür, dass die Last auf der Schulter gut verteilt wird. Der Name Pilotenkoffer führt etwas in die Irre, denn das Flugpersonal benutzt lieber die Trolleys, in denen man neben den Unterlagen auch die Wechselsachen komfortabel unterbringen kann.

Arbeitstaschen für Handwerker als Teil der Herrenmode sind noch etwas raffinierter gestaltet. Sie weisen im Innenraum zahlreiche Unterteilungen auf, in denen der Elektriker, Klempner oder Wartungstechniker sein Werkzeug und seine Messgeräte übersichtlich, sicher und griffbereit unterbringen kann. Sie besitzen in der Regel einen komplett überlappenden Deckel, der den Inhalt vor Staub und Spritzwasser schützt. Einige Modelle sind sogar mit einem Codeschloss ausgestattet, um den wertvollen Inhalt vor einem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

Für bestimmte Berufsgruppen gibt es spezielle Arbeitstaschen, die von den Maßen her genau auf den darin zu transportierenden Inhalt abgestimmt sind. Das kann die Arbeitstasche für das Erfassungsgerät des Strom- und Gasablesers sein, aber auch die auf der Brust zu tragende Umhängetasche, in denen der Geigerzähler für Personal in Räumen mit Röntgenstrahlung untergebracht werden kann.